Leistungen

Luna Yoga

Luna Yoga ist eine lustvolle Körperkunst und Heilweise. Basierend auf dem alten Wissen des Yoga über die Einheit von Körper, Geist und Seele entwickelt es sich ständig weiter.
Luna Yoga besteht aus Haltungen, Atemübungen und Entspannungstechniken. Energien werden erfahrbar gemacht und durch Visualisierungen gelenkt. Kraftvolle Tänze wirken als starke Medizin, indem sie heilsam den weiblichen Zyklus harmonisieren.
Leitend im Luna Yoga ist der Gedanke, dass jede Person selbst am besten weiß, was ihr gut tut und aus diesem Wissen heraus entscheidet, sich selbstbestimmt inspirieren lässt und ihrer Intuition folgt. Die Methode wird dem Menschen angepasst und nicht umgekehrt!

Luna Yoga kann u.a. unterstützen bei:

  • Menstruationsbeschwerden und Zyklusstörungen
  • Kinderwunsch
  • Erkrankungen im weiblichen Becken
  • Stärkung des Selbstwertes und der Intuition
  • Erweckung der Lebensfreude und Lust

Angebote im Institut:

Luna Yoga Kurs

10 Treffen freitags von 17.30 bis 19.30 Uhr
Kursbeitrag: 160 €
Einzelstunden für Frauen bzw. Paare
Nach Vereinbarung
1 Stunde: 48 €

Infos zum Kurs

Luna Yoga 

 

Sommerlust

mit Adelheid Ohlig

 

Luna Yoga Sommerlust

beginnt: 26.06.2021
endet: 27.06.2021
von: 10:00 – 17:00

Seminarbeitrag: 300€ (bei Bezahlung bis Anfang Mai 280€)

Tage können auch einzeln gebucht werden: voller Tag: 150€ halber Tag: 80€

 

Luna Yoga Sommerlust. Da spielt die Freude eine grosse Rolle. Unser Becken als Sitz unserer Fruchtbarkeit und Kreativität ist zugleich Sitz der Lebensfreude, der Lebenslust. Luna Yoga betont beim Üben genau dies: Bewegungen und Haltungen sollten neugierig, staunend und achtsam eingenommen werden, voller Freude an  Geschmeidigkeit und Kraft des Körpers. An diesen Sommertagen möchte ich der Gesundheit, dem eigenen Leben, der kostbaren Lebenszeit mit Übungen gebührende Aufmerksamkeit schenken. Im Luna Yoga gibt es eine Vielfalt von Bewegungen und Haltungen, die Kraft und Geschmeidigkeit verbessern.  Wohlbefinden wird sich einstellen und Lebensfreude spürbar werden.

Für alle, die mit Freude ihren Körper besser kennenlernen und sich etwas Gutes tun wollen. Die Tage können auch einzeln besucht werden.

Am Freitag nachmittag vor dem Seminar und am Montagvormittag danach können Einzelstunden gebucht werden.

Anmeldung: yoga@honauer.at

Platz ist gesichert bei Einzahlung auf das Konto lautend auf Gabriele Honauer

IBAN AT88 3400 0000 0135 3192

Anatomieseminar für angehende Luna Yogalehrerinnen

Anatomie I

Seminarinhalt:
Grundlagen Wirbelsäule und Skelett (Gelenke und Muskeln); Lage und Funktion der inneren Organe; das weibliche Becken

Seminaraufbau:
Mittels kurzer theoretischer Einführung, viel Tasten und Lokalisieren am eigenen Körper und viel Luna-Yoga zu den einzelnen Schwerpunkten werden die wichtigsten Grundlagen der Anatomie und Physiologie vermittelt.

Seminarziele:

  • Spielerisches Erlernen der anatomischen Grundlagen
  • Kennenlernen der Strukturen am eigenen Körper
  • Mehr Sicherheit in der eigenen Yogapraxis und im Unterrichten betreffend der wirbelsäulen- und gelenkschonenden Ausführung der Yogahaltungen
  • Sicherheit in der Auswahl der Yogaübungen zur Gesundheitsförderung